Allgemeine Geschäftsbedingungen(AGB)

 

 

1. Geltung der Geschäftsbedingungen Mit der Anmeldung bei FNZ akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen(AGB). Diese sind unter www.fussballwelt-heilbronn.de einzusehen.

 

2. Vertragsabschluss Der wirksame Vertragsabschluss erfolgt mit Unterschrift des Teilnehmers bzw. Erziehungsberechtigten auf dem schriftlichen Anmeldeformular.

 

3. Leistungen und Preisänderungen Der Umfang der vertraglichen Leistungen und der monatliche Beiträge ergeben sind ausführlich in der Leistungsbeschreibung des Anbieters FNZ auf den Internetseite www.fussballwelt-heilbronn.de beschrieben. Dem Anbieter bleibt es unbenommen, in Einzelfällen andere als die genannten Gebühren festzusetzen. Diese sind dem Kunden in der Ausschreibung mit der Bestätigung mitzuteilen.

 

4. Teilnahmegebühr/Zahlungsverfahren Mit dem Vertragsschluss ist die Gebühr fällig (Ausnahme Monat August) und wird per Lastschrift am Anfang des Monats eingezogen. Bei möglichen Rückbuchungen fallen Gebühren an in Höhe von 10-€.

 

5. Rücktritt und Kündigung Der Vertrag kann vor Vertragsbeginn und innerhalb der ersten 3Monate nicht gekündigt werden. Nach Ablauf dieser Mindestvertragslaufzeit kann der Teilnehmer jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende den Vertrag schriftlich kündigen.

 

6.Haftung Der Anbieter übernimmt keine Haftung für persönliches Eigentum, insbesondere bei Einbruch oder Diebstahl.
Keine Haftung für körperliche Verletzungen, die vor, während und nach dem Training stattfinden, diese werden durch die Versicherung über Erziehungsberechtigten abgegolten.

 

7. Versicherung Jeder Teilnehmer muss kranken-und haftpflichtversichert sein, Kinder und Jugendliche über ihre Erziehungsberechtigten.

 

8. Medizinische Versorgung Verletzungen und Erkrankungen während des Trainingsablaufs in der Heilbronner Fußballwelt sind durch die Krankenversicherung der Erziehungsberechtigten abzudecken. Erste Hilfeleistungen werden von dem Trainerteam geleistet.

 

9. Leistungsausfälle Für Ausfälle der angebotenen Leistungen durch höhere Gewalt oder mangelnde Teilnahme wegen Krankheit, Urlaub oder sonstigen Gründen wird keine Haftung übernommen.

 

10. Foto und Filmrecht Die Teilnehmer und ihre Erziehungsberechtigten geben mit der Unterschrift auf dem Anmeldeformular ihr Einverständnis, dass von den Teilnehmern Bild und Filmaufnahmen angefertigt und vom Anbieter verbreitet und öffentlich, vor allem auf der Webseite www.fussballwelt-heilbronn.de zur Schau gestellt werden können.
Falls es anders gewünscht ist, wird um ein schriftliches Schreiben mit Gründen gebeten.

 

11. Sonstiges Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen der Schriftform und erfolgen in Form eines Rundbriefes.